Übungen im Privatrecht (Privatrechtliche Übungen Hauptstudium) (102238)

Dozierende

Prof. Dr. Susan Emmenegger, Prof. Dr. Sibylle Hofer, Prof. Dr. Stephanie Hrubesch-Millauer, Prof. Dr. Thomas Koller, Prof. Dr. Frédéric Krauskopf, Prof. Dr. Alexander Markus, Prof. Dr. Mirjam Eggen, Prof. Dr. Annette Spycher, Dr. Jürg Wichtermann

Durchführung

Einmalige Einführung für alle Teilnehmer:

Mittwoch, 22.02.2017, 16:00 - 18:00 Uhr.
Hörraum 201, Hauptgebäude H4, Hochschulstrasse 4, Bern

Danach jeweils:

  • Mittwoch, 16:15 - 18:00 Uhr (01.03.2017 - 31.05.2017)
    Hörraum 201, Hauptgebäude H4, Hochschulstrasse 4, Bern
  • Donnerstag, 10:15 - 12:00 Uhr (02.03.2017 - 01.06.2017, )
    Auditorium Maximum 110, Hauptgebäude H4, Hochschulstrasse 4, Bern

In der Woche vom 17/18.05.2017 wurde Fall 12 "Schenken macht Freu(n)de" besprochen, diese Woche (nur 24.05.2017) folgt Fall 13 "Bananen-PC".

Beschreibung

Die Teilnahme an den Übungen setzt solide Kenntnisse im gesamten Zivilrecht voraus. Ausserdem wird regelmässige Vorbereitung auf die zu besprechenden Fälle erwartet. Die Veranstaltung dient der Vertiefung des Stoffs sowie als Vorbereitung auf die Klausur im Privatrecht. Die Übungsfälle stehen jeweils spätestens eine Woche im Voraus auf ILIAS zum Download bereit.

ECTS

3 ECTS-Punkte

Zielpublikum

Studierende der Rechtswissenschaften im Hauptstudium; Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angehende Gymnasiallehrer, welche die Vorlesungen des Moduls Obligationenrecht gehört und Interesse an der Vertiefung des Stoffes haben.

Lernergebnis

Die Studierenden lernen, privatrechtliche Probleme zu erfassen, zuzuordnen und Lösungen sachgerecht zu diskutieren. Der Stoff der Vorlesungen Privatrecht wird repetiert und vertieft und bereitet die Studierenden so auf die Bachelor-Prüfung Privatrecht II und III vor.

Literatur

  • Spühler K./Kren Kostkiewicz J./Mabillard R./Gehri M., Fälle im Zivilprozessrecht sowie im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, 4. Auflage, Zürich 2016
  • Oberhammer P./Domej T., Fälle mit Lösungen im Zivilverfahrensrecht, Zürich 2009
  • Bucher E./Wiegand W., Übungen im Obligationenrecht, 3. Aufl., Zürich 2001
  • Koller T./Krauskopf F./Schwander I., Bundesgerichtsentscheide zum Allgemeinen Teil des OR und zum Kaufrecht, 3. Aufl., Zürich/St. Gallen 2015
  • Kramer E. A./Probst T., Bundesgerichtspraxis zum Allgemeinen Teil des Schweizerischen Obligationenrechts, Zürich 2003
  • Hofer S., Zivilrechtliche Ansprüche. Handbuch für Praxis und Studium, Basel 2014
  • Hrubesch-Millauer S./Roberto V., Sachenrecht, Fragen und Fälle mit Lösungen – Leading Cases – Anschauungsunterlagen, Stämpflis juristische Repetitorien, Bern 2014

Downloads

ILIAS

evtl. im FS 2018 bei "Durchführung" wieder einen Satz einfügen: "Weitere Informationen zur Organisation der Übungen erhalten Sie in der Einführung vom xx.02.2018."