Privatrecht II: Familienrecht (8395)

Dozent

Prof. Dr. Stephan Wolf

Durchführung

Montag, 19.02.2018 - 28.05.2018, 08:15 - 10:00 Uhr
Dienstag, 20.02.2018 - 29.05.2018, 12:15 - 14:00 Uhr

Aula 210, Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4, Bern

ECTS

6 ECTS-Punkte

In Kürze

Die Vorlesung behandelt das Eherecht (Art. 90-251 ZGB) sowie die Grundzüge des Kindesrechts (Art. 252-359 ZGB) und des Erwachsenenschutzrechts (Art. 360-456 ZGB). Das Schwergewicht der Veranstaltung liegt einerseits auf dem Recht der Ehescheidung (Art. 111-134 ZGB; Art. 274-301 ZPO) und andererseits auf dem Ehegüterrecht (Art. 181-251 ZGB), unter besonderer Berücksichtigung der allgemeinen Vorschriften und des Rechts des ordentlichen Güterstandes.

Zielpublikum

Studierende im 4. Semester.

Lernergebnis

Kenntnis des Familienrechts; Lösungsverständnis für dogmatische und praktische Fragestellungen.

Hinweise und Literatur

Hilfsmittel, welche zur Vorbereitung oder Ergänzung der Lehrveranstaltung benützt werden können:

  • Hausheer/Geiser/Aebi-Müller, Das Familienrecht des Schweizerischen Zivilgesetzbuches, 5. Aufl., Bern 2014 (Neuauflage für Herbst 2018 vorgesehen)
  • Tuor/Schnyder/Jungo, Das Schweizerische Zivilgesetzbuch, 14. Aufl., Zürich 2015

Die Vorlesungsunterlagen können von der Ilias-Plattform heruntergeladen werden (Kurs "Privatrecht II: Familienrecht").

Downloads

ILIAS