Privatrecht II: OR Besonderer Teil (10116)

Dozenten

Prof. Dr. Frédéric Krauskopf
Prof. Dr. Thomas Koller

Durchführung
Beginn: Montag, 17.09.2018, 16:15 - 18:00 Uhr
Montag, 17.09.2018 - 17.12.2018, 16:15 - 18:00 Uhr
Freitag, 21.09.2018 - 21.12.2018, 10:15 - 12:00 Uhr
Hörraum 110 (Auditorium Maximum), Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4

ECTS

6 ECTS-Punkte

Beschreibung

2. Abteilung des Obligationenrechts, d. h. die einzelnen Vertragsverhältnisse (ohne das Recht der einfachen Gesellschaft), unter Einschluss der Innominatkontrakte und der CISG, unter Ausschluss der in besonderen Vorlesungen behandelten Verträge.

Zielgruppe

Jus-Studierende, die die Vorlesung Privatrecht I gehört haben, Studierende anderer Fakultäten (Minor Obligationenrecht), Gymnasiallehrerinnen und -lehrer.

Lernergebnis

Die Studierenden lernen die wichtigsten besonderen Vertragsverhältnisse kennen und verstehen das Zusammenwirken zwischen dem Allgemeinen und dem Besonderen Teil des Obligationenrechts.

Hinweise und Literatur

Unterlagen zur Vorlesung (detailliertes Inhaltsverzeichnis, Literaturhinweise etc.) können ab Semesterbeginn von der Ilias-Plattform heruntergeladen werden.

Empfohlene vorbereitende Lektüre:

  • Schmid Jörg/Stöckli Hubert/Krauskopf Frédéric, Schweizerisches Obligationenrecht, Besonderer Teil, 2. Aufl., Zürich 2016
  • Tercier Pierre/Bieri Laurent/Carron Blaise, Les contrats spéciaux, 5. Aufl., Zürich 2016