Martina Reber

Research Assistant, lawyer

Institute for Civil Law

Phone
+41 31 631 89 76
E-Mail
martina.reber@ziv.unibe.ch
Office
D 222
Postal Address
Institute for Civil Law
Schanzeneckstrasse 1
Postfach
3001 Bern
  • Privacy by Design & Privacy by Default – Implications for Banks [Privacy by Design & Privacy by Default – Relevanz für die Banken, in: Susan Emmenegger (Hrsg.), Banken und Datenschutz. Schweizerische Bankrechtstagung SBT, Basel 2019, S. 41 ff.]
  • Biometric Data in Bank-Customer Traffic on the example of Voice Recognition [Biometrische Daten im Bankkundenverkehr am Beispiel der Stimmauthentifizierung, in: Susan Emmenegger (Hrsg.), Banken und Datenschutz. Schweizerische Bankrechtstagung SBT, Basel 2019, S. 162 ff. (zusammen mit Susan Emmenegger)]
  • Swiss Private Banking Law 2018/ Le droit bancaire privé suisse 2018 [Das schweizerische Bankprivatrecht 2018 / Le droit bancaire privé suisse 2018, in: SZW/RDSA 2/2019, S. 190 ff. (zusammen mit Susan Emmenegger, Luc Thévenoz und Célian Hirsch)]
  • Courts against Bank Customer Protection Law [Gerichte geben Bankkunden Recht, in: Schweizer Bank Nr. 9/2018, S. 20 ff.]
  • Susan Emmenegger/Martina Reber, Heavily Exposed Compliance Officers [Susan Emmenegger/Martina Reber, Stark exponierte Compliance Officers, in: Schweizer Bank Nr. 7 2018, S. 20 ff.]
  • Data Delivery by Banks to the US Remain Illegal [Datenlieferungen durch Banken an die USA bleiben unzulässig, in: Jusletter 28. Mai 2018]
  • Data Delivery by Banks to US-Authorities [Datenlieferungen von Banken an die US-Behörden, in: Jusletter 7. September 2015]
  • Swiss Private Banking Law 2014-2015 [Das schweizerische Bankprivatrecht 2014-2015, in: SZW/RSDA 4/15, S. 386 ff. (zusammen mit Susan Emmenegger, Luc Thévenoz und Endrit Poda)]
  • Privacy by Design & Privacy by Default – Implications for Banks  [Privacy by Design & Privacy by Default – Relevanz für die Banken, Schweizerische Bankrechtstagung 2019, Banken und Datenschutz, 8. März 2019.]