Zivilistisches Seminar

Abt. Prof. Wolf

Curriculum

  • geb. 7. Juni 1961 in Bern, von Spiez BE, verheiratet, zwei Kinder
  • 1980 Maturität am Gymnasium Thun
  • Ab 1980 Fürsprecher- und Notariatsstudium an der Universität Bern inklusive Praktika (Regierungsstatthalteramt, Richteramt, Advokatur, Grundbuchamt, Notariat)
  • 1988 Staatsexamen als Fürsprecher des Kantons Bern (Preis des Obergerichts des Kantons Bern für das beste Staatsexamen)
  • 1991 Staatsexamen als Notar des Kantons Bern
  • 1991-1996 Tätigkeit als Notar und Fürsprecher
  • 1996 Promotion zum Dr. iur. an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern
  • 1997-2003 Oberassistent am Romanistischen Institut der Universität Bern
  • 2001-2003 Lehrbeauftragter für Bernisches Notariatsrecht an der Universität Bern
  • 2002 Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern mit der Venia docendi für Privatrecht, Notariatsrecht und Notarielle Praxis
  • 2003 Ordinarius für Privatrecht sowie Notariatsrecht an der Universität Bern (Nachfolge Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz Hausheer)
  • 2008-2010 Vizedekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern
  • 2008-2014 Mitglied des Senats der Universität Bern
  • 2010-2014 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern

Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Zivilrechtslehrervereinigung
  • Società Italiana degli Studiosi del Diritto Civile (socio onorario)
  • Bernischer Juristenverein
  • Verband bernischer Notare
  • Società Dante Alighieri
  • Internationale Vereinigung für Walsertum

Weitere Tätigkeiten

  • Seit 2018 Mitglied des Advisory Board des Projekts DECIDE (Diagnostic Evaluation of Capacity for Important Decisional Events) (Leitung Prof. Dr. phil. Andreas U. Monsch, Memory Clinic, Felix-Platter Spital Basel)
  • Seit 2013 Mitglied des Entwicklungs- und Praxisbeirats der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
  • Seit 2007 Mitglied des Ständigen Ausschusses des Kompetenzzentrums für Public Management (KPM) der Universität Bern
  • Seit 2004 Präsident des Stiftungsrates der Curt Rommel-Stiftung
  • Seit 2001 Mitglied des Vorstandes des Verbandes bernischer Notare
  • Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Schweizerisches Notariat
     
  • Mitherausgeber Schweizerisches Privatrecht
  • Mitherausgeber ZGB- und OR-Kommentar Orell Füssli
  • Mitherausgeber Basler Kommentar ZGB II (ab 6. Auflage)
  • Herausgeber der Reihe Schriften Institut für Notariatsrecht und Notarielle Praxis an der Universität Bern
     
  • Mitglied der Redaktionskommission der Zeitschrift Der Bernische Notar
  • Mitglied der Redaktionskommission der Zeitschrift Not@lex, Revue de droit privé et fiscal du patrimoine
  • Redaktioneller Mitarbeiter der Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins
  • Mitglied des Comitato di valutazione (Estero) der Zeitschrift Diritto delle successioni e della famiglia

Abgeschlossene Tätigkeiten (Auswahl)

  • 2018-2019 Verfasser des Falles und Jurymitglied am Swiss Moot Court
  • 2016-2017 Mitglied der Gesamtprojektleitung Vorbereitung der Revision des Notariatsgesetzes des Kantons Bern
  • 2008-2013 Mitglied der Kohärenzgruppe OR 2020 für ZGB
  • 2006 Deutschsprachiges Referat am Schweizerischen Juristentag im Privatrecht zum Thema Erbschaftserwerb durch mehrere Erben und Erbteilungsrecht – Erbengemeinschaft – Erbteilung
  • 2005-2007 Mitglied der Leitungsgruppe des Nationalen Forschungsprogramms NFP 52 („Kindheit, Jugend und Generationenbeziehungen im gesellschaftlichen Wandel“) des Schweizerischen Nationalfonds
  • 2002-2006 Mitglied der Arbeitsgruppe für die Totalrevision der am 1. Juli 2006 in Kraft getretenen revidierten Notariatsgesetzgebung des Kantons Bern
  • 2001 Mitglied der Vernehmlassungskommission des Schweizerischen Notarenverbandes
  • 1990-2009 Präsident der Società Dante Alighieri, Comitato di Thun

Ehrungen

  • 1988 Preis des Obergerichts des Kantons Bern für das beste Staatsexamen als Fürsprecher
  • 2009 Diploma di Benemerenza, Medaglia d’oro der Società Dante Alighieri
  • 2016 Socio onorario, Società Italiana degli Studiosi del Diritto Civile

Monographien:

  • Vorschlags- und Gesamtgutszuweisung an den überlebenden Ehegatten, mit Berücksichtigung der grundbuchrechtlichen Auswirkungen, Diss. Bern 1996 (ASR 584)
  • Grundfragen der Auflösung der Erbengemeinschaft, mit besonderer Berücksichtigung der rechtsgeschäftlichen Aufhebungsmöglichkeiten, Habil. Bern 2004 (ASR 685)
  • Schweizerisches Privatrecht IV/1, Erbrecht, 1. Teilband, Basel 2012 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna)
  • Schweizerisches Privatrecht IV/2, Erbrecht, 2. Teilband, Basel 2015 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna)
  • Grundriss des schweizerischen Erbrechts, Bern 2017 (gemeinsam mit Stephanie Hrubesch-Millauer)

Kommentierungen:

  • Art. 641-645 ZGB, in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Ivo Schwander/Stephan Wolf (Hrsg.), Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, Zürich 2006
  • Art. 12-16 PartG, Art. 31 PartG Erbrecht der eingetragenen Partnerschaft, Art. 18 Abs. 1 GestG, in: Thomas Geiser/Philipp Gremper (Hrsg.), Zürcher Kommentar zum Partnerschaftsgesetz, Zürich/Basel/Genf 2007 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna)
  • Art. 1 NG, Art. 2-4 NG (gemeinsam mit Aron Pfammatter), Art. 5 Abs. 1, 5-7 NG (gemeinsam mit Aron Pfammatter), Art. 20-24 NG (gemeinsam mit Aron Pfammatter), Art. 28-31 NG (gemeinsam mit Aron Pfammatter), Art. 32 NG, Art. 33 NG, Art. 35 NG (gemeinsam mit Aron Pfammatter), Art. 62-65 NG; Art. 31-33 NV, Art. 34 Abs. 1-4, 6 NV, Art. 38 NV, Art. 41-47 NV, Art. 48 NV (gemeinsam mit Gian Sandro Genna), Art. 56-58 NV, Art. 72-75 NV, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Kommentar zum Notariatsrecht des Kantons Bern, INR Band 8, Bern 2009
  • Art. 641-645; Art. 884-906 ZGB (Neubearbeitung der von Peter Oestmann verfassten 1. Auflage; gemeinsam mit Martin Eggel), in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Peter Nobel/Ivo Schwander/Stephan Wolf (Hrsg.), Kommentar, Schweizerisches Zivilgesetzbuch, 2. Auflage, Zürich 2011
  • Art. 5 ZGB; Art. 9 ZGB, in: Heinz Hausheer/Hans Peter Walter (Hrsg.), Berner Kommentar, Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, Band I: Einleitung und Personenrecht, 1. Abteilung: Einleitung, Art. 1-9 ZGB, Bern 2012
  • Vorbemerkungen zu Art. 602-619 ZGB, Art. 602-605 ZGB, Art. 607-611 ZGB; Art. 606 ZGB, Art. 612-619 ZGB (gemeinsam mit Martin Eggel); in: Heinz Hausheer/Hans Peter Walter (Hrsg.), Berner Kommentar, Kommentar zum schweizerischen Privatrecht, Zivilgesetzbuch, Die Teilung der Erbschaft, Art. 602-619 ZGB, Bern 2014
  • Art. 641-645 ZGB; Art. 884-915 ZGB (gemeinsam mit Martin Eggel); Art. 17 SchlT ZGB; Art. 34-36 SchlT ZGB (gemeinsam mit Martin Eggel), in: Jolanta Kren Kostkiewicz/Stephan Wolf/Marc Amstutz/Roland Fankhauser (Hrsg.), ZGB, Kommentar, Schweizerisches Zivilgesetzbuch, 3. Auflage, Zürich 2016
  • Einleitung (gemeinsam mit Isabelle Nuspliger), in: Stephan Wolf/Aron Pfammatter (Hrsg.), Zweitwohnungsgesetz (ZWG) – unter Einbezug der Zweitwohnungsverordnung (ZWV), Stämpflis Handkommentar, Bern 2017
  • Vorbemerkungen zu Art. 641 ff. ZGB, Art. 641-645 ZGB (Neubearbeitung der von Wolfgang Wiegand verfassten 5. Auflage), in: Thomas Geiser/Stephan Wolf (Hrsg.), Basler Kommentar, Zivilgesetzbuch II, Art. 457-977 ZGB, Art. 1-61 SchlT ZGB, 6. Aufl., Basel 2019

Aufsätze:

  • Zur Teilung von Namenschuldbriefen, ZBJV 133 (1997), S. 242-254 (PDF)
  • Anwendbarkeit des Miterben- beziehungsweise Verkäuferpfandrechts bei akkreszenzweise erfolgenden Eigentumsübergängen im Todesfall?, Gedanken zu einer offenen Frage, AJP 1997, S. 1232-1240 (PDF)
  • Die UNO-Konvention über die Rechte des Kindes und ihre Umsetzung in das schweizerische Kindesrecht, ZBJV 134 (1998), S. 113-153 (PDF)
  • Unidroit Principles: Grundregeln der internationalen Handelsverträge, Zu einer durch das Europainstitut an der Universität Basel organisierten Tagung vom 7./8. November 1997, recht 16 (1998), S. 83-87 (PDF)
  • Notarielle Feststellung von aussergrundbuchlichen Eigentumsübergängen, BN 1998, S. 241-255 (PDF)
  • Prüfung von Handlungsfähigkeit, Willensmängeln und Übervorteilung im Grundbucheintragungsverfahren, BGE 124 III 341 ff., recht 17 (1999), S. 62-70 (PDF)
  • Die Sicherungsmassregeln im Erbgang (Art. 551-559 ZGB), ZBJV 135 (1999), S. 181-220 (PDF)
  • Subjektswechsel bei einfachen Gesellschaften, ZBGR 81 (2000), S. 1-21 (PDF)
  • Grundstücke in der güter- und erbrechtlichen Auseinandersetzung, ZBJV 136 (2000), S. 241-288 (PDF)
  • Zum Jahrestag der Annahme der UNO-Kinderrechtskonvention und zugleich zum ersten Landesbericht der Schweiz, Jusletter 20. November 2000
  • Zurück zum Verrechnungssteuerrückerstattungsanspruch der Stockwerkeigentümergemeinschaft, Jusletter 15. Januar 2001
  • Neuer Mindestnennwert von Aktien - Zum Inkrafttreten des revidierten Art. 622 Abs. 4 OR, Jusletter 30. April 2001
  • Auskunftspflichten unter Miterben, BGE 127 III 396 ff., recht 20 (2002), S. 74-82 (PDF)
  • Die Scheidung auf gemeinsames Begehren in Italien und in der Schweiz - Gemeinsamkeiten und Unterschiede, in: Thomas Geiser/Thomas Koller/Ruth Reusser/Hans Peter Walter/Wolfgang Wiegand (Hrsg.), Privatrecht im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Wandel und ethischer Verantwortung, Beiträge zum Familienrecht, Erbrecht, Persönlichkeitsrecht, Haftpflichtrecht, Medizinalrecht und allgemeinen Privatrecht, Festschrift für Heinz Hausheer zum 65. Geburtstag, Bern 2002, S. 285-298 (PDF)
  • Ehe, Konkubinat und registrierte Partnerschaft gemäss dem Vorentwurf zu einem Bundesgesetz - Allgemeiner Vergleich und Ordnung des Vermögensrechts, recht 20 (2002), S. 157-167 (PDF)
  • Verfügungsrecht und Grundbuchanmeldung - Betrachtungen zu Art. 963 ZGB, ZBGR 84 (2003), S. 1-16
  • Zivilrechtliche Organisationsmöglichkeiten für das freiberufliche Notariat - Betrachtungen de lege lata, Gedanken de lege ferenda, in: Peter Ruf/Roland Pfäffli (Hrsg.), Festschrift 100 Jahre Verband bernischer Notare, Langenthal 2003, S. 303-321 (PDF)
  • Erbrecht in der Schweiz, in: Rembert Süss/Ulrich Haas (Hrsg.), Erbrecht in Europa, Angelbachtal 2004, S. 891-949 (gemeinsam mit Isabelle Steiner)
  • Vermögensverwaltung und Nachlassplanung, insbesondere aus der Optik des Erbrechts und der notariellen Praxis, in: Wolfgang Wiegand (Hrsg.), Vermögensverwaltung und Nachlassplanung, Berner Bankrechtstag, BBT Band 11, Bern 2005, S. 59-91 (PDF)
  • Erb- und (immobiliar)sachenrechtliche Aspekte der einfachen Gesellschaft, insbesondere im Zusammenhang mit personellen Wechseln im Bestand der Gesellschafter, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Güter- und erbrechtliche Fragen zur einfachen Gesellschaft und zum bäuerlichen Bodenrecht, INR Band 1, Bern 2005, S. 47-97 (PDF)
  • Zivil- und notariatsrechtliche Aspekte des Doppelverkaufs von Grundstücken, in: Eugen Bucher/Claus-Wilhelm Canaris/Heinrich Honsell/Thomas Koller (Hrsg.), Norm und Wirkung, Beiträge zum Privat- und Wirtschaftsrecht aus heutiger und historischer Perspektive, Festschrift für Wolfgang Wiegand zum 65. Geburtstag, Bern und München 2005, S. 707-737 (gemeinsam mit Simon Zingg) (PDF)
  • Erbrecht in der Schweiz, Jusletter 14. November 2005 (gemeinsam mit Isabelle Steiner)
  • Die verschiedenen Möglichkeiten der Auflösung der Erbengemeinschaft durch Rechtsgeschäft, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Ausgewählte Aspekte der Erbteilung, INR Band 2, Bern 2005, S. 1 – 25 (PDF)
  • Das Vermögensrecht und die weiteren für das Notariat relevanten Aspekte des Partnerschaftsgesetzes, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Das Bundesgesetz über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare, INR Band 3, Bern 2006, S. 53-97 (gemeinsam mit Isabelle Steiner) (PDF)
  • Erbschaftserwerb durch mehrere Erben und Erbteilungsrecht - Erbengemeinschaft - Erbteilung, ZSR 140 (2006), S. 211-276 (PDF)
  • Eherecht in der Schweiz, in: Rembert Süss/Gerhard Ring (Hrsg.), Eherecht in Europa, Angelbachtal 2006, S. 1115-1174, (gemeinsam mit Isabelle Steiner)
  • Die Ehegattengesellschaft zur Haltung eines Grundstücks, in: Die einfache Gesellschaft, Symposium, S. 55-71, Bern 2006
  • Willensvollstreckung und Notariat - insbesondere Ausstandsfragen, in: Hans Rainer Künzle (Hrsg.), Willensvollstreckung - Aktuelle Rechtsprobleme (2), Schweizer Schriften zur Vermögensberatung und zum Vermögensrecht, Band 8, Zürich 2006, S. 87-106 (PDF)
  • Die Teilung der Erbschaft durch den Willensvollstrecker, in: Hans Rainer Künzle (Hrsg.), Willensvollstreckung - Aktuelle Rechtsprobleme (2), Schweizer Schriften zur Vermögensberatung und zum Vermögensrecht, Band 8, Zürich 2006, S. 107-124 (PDF)
  • Erbunwürdigkeit durch Unterlassen, BGE 132 III 305 ff., recht 25 (2007), S. 40-48 (gemeinsam mit Barbara Ballmer) (PDF)
  • Die Auswirkungen der eingetragenen Partnerschaft auf Notariat und Grundbuchführung, ZBGR 88 (2007), S. 157 ff. (gemeinsam mit Gian Sandro Genna) (PDF)
  • Ist das schweizerische Erbrecht in seinen Grundlagen revisionsbedürftig?, ZBJV 143 (2007), S. 301-316 (PDF)
  • Zum Nutzungspfandrecht und seinen Erscheinungsarten - ein Streifzug von Rom ins ZGB, in: Pascal Pichonnaz / Nedim Peter Vogt / Stephan Wolf (Hrsg.), Spuren des römischen Rechts, Festschrift für Bruno Huwiler zum 65. Geburtstag, Bern 2007, S. 725-744 (PDF)
  • Die Beurkundungsverfahren des Schweizerischen Zivilgesetzbuches, in: Jürg Schmid (Hrsg.), Ausgewählte Fragen zum Beurkundungsverfahren / La procédure d'instrumentation des actes authentiques, Zürich 2007, S. 63-90 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna) (PDF)
  • Erbrecht in der Schweiz, in: Rembert Süss (Hrsg.), Erbrecht in Europa, 2. Auflage, Angelbachtal 2008, S. 1323-1381 (gemeinsam mit Isabelle Berger-Steiner)
  • Trust und schweizerisches Zivilrecht - insbesondere Ehegüter-, Erb- und Immobiliarsachenrecht, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Der Trust - Einführung und Rechtslage in der Schweiz nach dem Inkrafttreten des Haager Trust-Übereinkommens, INR Band 5, Bern 2008, S. 29-77 (gemeinsam mit Nadine Jordi) (PDF)
  • Zwanzig Jahre neues Ehegüterrecht - Wo stehen wir?, in: Alexandra Rumo-Jungo/Pascal Pichonnaz (Hrsg.), Scheidungsrecht, Aktuelle Probleme und Reformbedarf, Zürich/Basel/Genf 2008, S. 103-149 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna) (PDF)
  • Die Europäische Kommission auf den Spuren von Eugen Huber und Virgile Rossel - Betrachtungen zum Erbvertrag, insbesondere als Instrument der Unternehmensnachfolge, in: Peter V. Kunz/Dorothea Herren/Thomas Cottier/René Matteotti (Hrsg.), Wirtschaftsrecht in Theorie und Praxis, Festschrift für Roland von Büren, Basel 2009, S. 941-961 (PDF)
  • Einschränkung gewerblicher Tätigkeiten durch Dienstbarkeiten, in: Wolfgang Wiegand/Thomas Koller/Hans Peter Walter (Hrsg.), Tradition mit Weitsicht, Festschrift für Eugen Bucher zum 80. Geburtstag, Bern 2009, S. 839-859 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna) (PDF)
  • Erbrecht in besonderen Situationen: Konkubinat, Ehekrise, Erwachsenenschutz, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Aktuelle Fragen aus dem Erbrecht, INR Band 9, Bern 2009, S. 27-60 (PDF)
  • Erwachsenenschutz und Notariat, ZBGR 91 (2010), S. 73-108 (PDF)
  • Zur Aufhebung der letztwilligen Verfügung durch Vernichtung, successio, Nr. 2 (2010), S. 77-84 (gemeinsam mit Christian Wild) (PDF)
  • Besonderheiten des schweizerischen Erbrechts, aus der Sicht des ABGB, recht 28 (2010), S. 120-130 (PDF)
  • Die vollstreckbare öffentliche Urkunde, insbesondere aus der Sicht des Notariats, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Schweizerische Zivilprozessordnung und Notariat, INR Band 11, Bern 2010, S. 55-110 (gemeinsam mit Anna Lea Setz) (PDF)
  • Zum Beurkundungsverfahren beim Vorsorgeauftrag - aus der Sicht der Urkundsperson, Jusletter 6. Dezember 2010 (gemeinsam mit Martin Eggel)
  • Die vollstreckbare öffentliche Urkunde - eine Übersicht mit Formulierungsbeispielen und Mustern, BN 2011, S. 51-67 (gemeinsam mit Anna Lea Setz) (PDF)
  • Übertragung, Verpfändung und weitere praktische Verwendungsmöglichkeiten des Register-Schuldbriefs, in: Jürg Schmid (Hrsg.), Die Dienstbarkeiten und das neue Schuldbriefrecht, Zürich/Basel/Genf 2012, S. 363-379 (gemeinsam mit Alexander Kernen) (PDF)
  • Der Register-Schuldbrief: Übertragung und Verpfändung, in: Susan Emmenegger (Hrsg.), Immobilienfinanzierung, SBT 2012 – Schweizerische Bankrechtstagung 2012, Basel 2012, S. 159-175 (PDF)
  • Eherecht in der Schweiz, in: Rembert Süss/Gerhard Ring (Hrsg.), Eherecht in Europa, 2. Auflage, Bonn 2012, S. 1075-1131 (gemeinsam mit Isabelle Berger-Steiner und Deborah Schmuki)
  • Handlungsfähigkeit, insbesondere Urteilsfähigkeit, sowie ihre Prüfung durch den Notar, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Das neue Erwachsenenschutzrecht – insbesondere Urteilsfähigkeit und ihre Prüfung durch die Urkundsperson, INR Band 13, Bern 2012, S. 23-64 (gemeinsam mit Anna Lea Setz) (PDF)
  • Il contratto successorio secondo il Codice civile svizzero, in: Maria Giovanna Falzone Calvisi (Hrsg.), Diritto successorio, Approfondimenti tematici, Volume II, Milano 2013, S. 265-278
  • Zur Zukunft des Notariats in der Schweiz – Einführung und Überblick, Jusletter 28. Oktober 2013 (gemeinsam mit Anja Pfeuti und Yannick Minnig)
  • Zu den Rechtsverhältnissen an Alpen, insbesondere die geseyten Alpen im Kanton Bern, in: Alexandra Rumo-Jungo/Pascal Pichonnaz/Bettina Hürlimann-Kaup/Christiana Fountoulakis (Hrsg.), Une empreinte sur le Code civil – Mélanges en l’honneur de Paul-Henri Steinauer, Berne 2013, S. 679-694 (gemeinsam mit Stefanie Schuler) (PDF)
  • Aktuelles aus der Praxis zum Schuldbrief: Einlieferungsverpflichtung, Anmeldungsbestätigung und Verwaltungstreuhand von Register-Schuldbriefen, in: Der Bernische Notar, Festgabe für Professor Dr. iur. Roland Pfäffli zum 65. Geburtstag am 27. Januar 2014, BN 2014, S. 394-406 (gemeinsam mit Anja Pfeuti) (PDF)
  • Verfügungen unter Lebenden vs. „unzulässige“ Umgehung der Verfügungsbeschränkung – wann greift die Herabsetzungsklage gemäss Art. 527 Ziff. 4 ZGB?, in: ZBJV 150 (2014), S. 435-459
  • Zweitwohnungsgesetzgebung – Einführung und Überblick, in: Stephan Wolf/Andreas Lienhard (Hrsg.), Schweizerische Zweitwohnungsgesetzgebung – insbesondere praktische Umsetzungsfragen und Rechtsvergleich mit den Grundverkehrsbeschränkungen in Tirol, INR Band 15, Bern 2014, S. 1-17 (gemeinsam mit Isabelle Nuspliger) (PDF)
  • Gemeinsame elterliche Sorge geschiedener und nicht verheirateter Eltern in der Schweiz, Deutschland und Österreich, in: Peter V. Kunz/Jonas Weber/Andreas Lienhard/Iole Fargnoli/Jolanta Kren Kostkiewicz (Hrsg.), Berner Gedanken zum Recht, Festgabe der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern für den Schweizerischen Juristentag 2014, Bern 2014, S. 155-176 (gemeinsam mit Deborah Schmuki) (PDF)
  • Ehevertragsgestaltung im Hinblick auf Scheidung, in: Ingeborg Schwenzer/Andrea Büchler/Roland Fankhauser (Hrsg.), Siebte Schweizer Familienrecht§Tage, Schriftenreihe zum Familienrecht Band 22, Bern 2014, S. 117-132) (gemeinsam mit Ayesha Curmally)
  • Öffentliche Beurkundung und Behebung von Fehlern – ausgewählte Einzelfragen, REPRAX, Nr. 3/14, Zürich 2014, S. 27-34
  • Zum Erbschaftserwerb in Europa, in: Franz Werro/Başak Baysal/Lukas Heckendorn Urscheler (Hrsg.), L'influence du droit européen en Turquie et en Suisse/Der Einfluss des Europarechts in der Türkei und der Schweiz, Genf/Zürich 2015, S. 25-39 (PDF)
  • Erbrecht in der Schweiz, in: Rembert Süss (Hrsg.), Erbrecht in Europa, 3. Auflage, Bonn 2015, S. 1141-1199 (gemeinsam mit Andrea Dorjee-Good)
  • Gemeinschaftliches Eigentum unter Ehegatten – insbesondere güter-, erb- und sachenrechtliche Aspekte, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Gemeinschaftliches Eigentum unter Ehegatten, eingetragenen Partnern und nichtehelichen Lebenspartnern – EU-Erbrechtsverordnung, INR Band 17, Bern 2015, S. 1-90 (gemeinsam mit Regina E. Aebi-Müller) (PDF)
  • Stockwerkeigentum in der Schweiz, in: Stephan Wolf/Martin Eggel (Hrsg.), 50 Jahre Schweizerisches Stockwerkeigentum, INR Band 18, Bern 2016, S. 29-66 (gemeinsam mit Jonas Mangisch) (PDF)
  • Symposium 50 Jahre Stockwerkeigentum – eine Synthese, in: Stephan Wolf/Martin Eggel (Hrsg.), 50 Jahre Schweizerisches Stockwerkeigentum, INR Band 18, Bern 2016, S. 177-181 (gemeinsam mit Martin Eggel) (PDF)
  • Das Grundbuch in der Schweiz und seine Prinzipien, in: Arkadiusz Wudarski (Hrsg.), Das Grundbuch im Europa des 21. Jahrhunderts, Schriften zum Internationalen Recht, Band 212, Berlin 2016, S. 729-759 (gemeinsam mit Jonas Mangisch) (PDF)
  • Erbteilung und Kaufvertrag unter Miterben – Abgrenzung der Zuweisung von Erbschaftsgegenständen durch Erbteilung von derjenigen durch Kaufvertrag, in: Roland Fankhauser/Corinne Widmer Lüchinger/Rafael Klingler/Benedikt Seiler (Hrsg.), Das Zivilrecht und seine Durchsetzung, Festschrift für Professor Thomas Sutter-Somm, Zürich/Basel/Genf 2016, S. 971-981 (gemeinsam mit Martin Eggel)
  • Erbrechtsrevision: Gedanken zum Vorentwurf des EJPD, AJP 2016, S. 1419-1429 (gemeinsam mit Stephanie Hrubesch-Millauer, Sibylle Hofer und Regina Aebi-Müller)
  • Grundsätze für die Vornahme der Erbteilung durch das Gericht – Praktische Fragen zum Erbteilungsprozess, AJP 2016, S. 1430-1443 (gemeinsam mit Riccardo Brazerol) (PDF)
  • Eherecht in der Schweiz, in: Rembert Süss/Gerhard Ring (Hrsg.), Eherecht in Europa, 3. Auflage, Bonn 2017, S. 1185-1239 (gemeinsam mit Nathalie Brefin)
  • Das Civil-Gesetzbuch für den Kanton Bern von 1824-1830 (CGB) und seine Orientierung am ABGB, in: Francesco A. Schurr/Manfred Umlauft (Hrsg.), Festschrift für Bernhard Eccher, Wien 2017, S. 1299-1314
  • La doppia vendita immobiliare secondo il Codice civile svizzero, con uno sguardo alle differenze tra principio consensualistico e principio di pubblicità costitutiva, in: Cristiano Cicero/Giovanni Perlingieri (Hrsg.), Liber amicorum per Bruno Troisi, Tomo II, Napoli 2017, S. 1477-1490
  • Begründung von Stockwerkeigentum und nachträgliche Änderungen - insbesondere aus der Sicht des Notars, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Aktuelles zum Stockwerkeigentum - insbesondere aus der Sicht des Notariats, INR Band 21, Bern 2017, S. 1-48 (gemeinsam mit Alexander Kernen) (PDF)
  • Der Beweis der Zuordnung von Vermögensgegenständen und das Inventar im Partnerschaftsgesetz (Art. 19 f. PartG), in: Roland Fankhauser/Ruth E. Reusser/Ivo Schwander (Hrsg.), Brennpunkt Familienrecht, Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag, Zürich/St. Gallen 2017, S. 97-110 (gemeinsam mit Martina Bosshardt und Stephanie Hrubesch-Millauer)
  • Zu den kantonalen Beurkundungsverfahren als Ausgangslage für einen bundesrechtlichen Notariatsprozess und zugleich zu den Schwierigkeiten einer Vereinheitlichung des materiellen Notariatsrechts - eine Standortbestimmung, in: Schweizerischer Notarenverband (Hrsg.), Aktuelle Themen zur Notariatspraxis, 4. Schweizerischer Notariatskongress, Bern 2018, S. 21-56 (PDF)
  • Die Lebensgemeinschaften in Italien und der Schweiz – eine rechtsvergleichende Untersuchung, AJP 2018, S. 580-599 (gemeinsam mit Evelyn Gallmetzer und Bettina Spichiger) (PDF)
  • Paulianische Anfechtung und Schutz der Erbengläubiger gemäss Art. 578 ZGB – ein Vergleich, in: Alexander R. Markus/Stephanie Hrubesch-Millauer/Rodrigo Rodriguez (Hrsg.), Zivilprozess und Vollstreckung national und international – Schnittstellen und Vergleiche, Festschrift für Jolanta Kren Kostkiewicz, Bern 2018, S. 693-708 (gemeinsam mit Ricarda Stoppelhaar) (PDF)
  • Zum Erbvertrag – Einführung und Überblick, in: Stephan Wolf/Stephanie Hrubesch-Millauer/Martin Eggel/Cristiano Cicero/Vincenzo Barba (Hrsg.), Der Erbvertrag aus rechtsvergleichender Sicht / Il contratto successorio, aspetti di diritto comparato, INR Band 23, Bern 2018, S. 1-34 (gemeinsam mit Bettina Spichiger) (PDF)
  • Rechtsvergleichendes Symposium zum Erbvertrag – eine kurze Synthese / Simposio di diritto comparato sul contratto successorio – una breve sintesi, in: Stephan Wolf/Stephanie Hrubesch-Millauer/Martin Eggel/Cristiano Cicero/Vincenzo Barba (Hrsg.), Der Erbvertrag aus rechtsvergleichender Sicht / Il contratto successorio, aspetti di diritto comparato, INR Band 23, Bern 2018, S. 251-254 (gemeinsam mit Martin Eggel und Evelyn Gallmetzer) (PDF)
  • Die Vollmacht im Erbgang des Vollmachtgebers – zu einer Schnittstelle zwischen Obligationen- und Erbrecht, in: Susan Emmenegger/Stephanie Hrubesch-Millauer/Frédéric Krauskopf/Stephan Wolf (Hrsg.), Brücken bauen, Festschrift für Thomas Koller, Bern 2018, S. 975-993 (PDF)
  • Der in der Erbschaft nicht mehr vorhandene Vermächtnisgegenstand – insbesondere zu dessen Verkauf durch den Beistand des Erblassers, in: Ruth Arnet/Paul Eitel/Alexandra Jungo/Hans Rainer Künzle (Hrsg.), Der Mensch als Mass, Festschrift für Peter Breitschmid, Zürich 2019, S.559-573 (gemeinsam mit Tobias Buff)
  • Jüngere bundesgerichtliche Rechtsprechung und hängige Erbrechtsrevision – erste Folgerungen und Überlegungen zur Rechtsgeschäftsplanung, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Aktuelles zur ehegüter- und erbrechtlichen Planung – insbesondere aus der Sicht des Notariats, INR Band 25, Bern 2019, S. 1-18 (gemeinsam mit Martin Eggel)
  • Ehegüter- und erbrechtliche Rechtsgeschäftsgestaltung mittels Bedingungen, in: Stephan Wolf (Hrsg.), Aktuelles zur ehegüter- und erbrechtlichen Planung – insbesondere aus der Sicht des Notariats, INR Band 25, Bern 2019, S. 19-72 (gemeinsam mit Martin Eggel)

Übersichten zu Rechtsetzung, Rechtsprechung und Literatur:

  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts in den Jahren 2001-2004, Veröffentlicht in den Bänden 127-130, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 141 (2005), S. 603-619
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahre 2005, Veröffentlicht in Band 131, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 142 (2006), S. 523-536
  • Erbrecht. Entwicklungen 2006, njus.ch, Bern 2007
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahre 2006, Veröffentlicht in Band 132, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 143 (2007), S. 623-643 (gemeinsam mit Isabelle Steiner)
  • Erbrecht. Entwicklungen 2007, njus.ch, Bern 2008 (gemeinsam mit Barbara Ballmer und Christian Wild)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahre 2007, Veröffentlicht in Band 133, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 144 (2008), S. 600-612 (gemeinsam mit Dominik Schmid)(PDF)
  • Erbrecht. Entwicklungen 2008, njus.ch, Bern 2009 (gemeinsam mit Barbara Ballmer und Christian Wild)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahre 2008, Veröffentlicht in Band 134, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 145 (2009), S. 696-710 (gemeinsam mit Dominik Schmid)(PDF)
  • Rechtsprechung Notariatsrecht/Beurkundungsverfahren, BN 2009, S. 15-21
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2009, Veröffentlicht in Band 135, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 146 (2010), S. 921-935 (gemeinsam mit Dominik Schmid)(PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2010, Veröffentlicht in Band 136, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 147 (2011), S. 716-743 (gemeinsam mit Deborah Schmuki)(PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2011, Veröffentlicht in Band 137, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 148 (2012), S. 834-877 (gemeinsam mit Deborah Schmuki)(PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2012, Veröffentlicht in Band 138, Ehe- und Vormundschaftsrecht, ZBJV 149 (2013), S. 649-675 (gemeinsam mit Daniel Thut und Deborah Schmuki)(PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2013, Veröffentlicht in Band 139, Ehe- und Erwachsenenschutzrecht, ZBJV 150 (2014), S. 637-661 (gemeinsam mit Daniel Thut)(PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2014, Veröffentlicht in Band 140, ergänzt durch Internetveröffentlichungen, Ehe- und Erwachsenenschutzrecht, ZBJV 151 (2015), S. 674-711 (gemeinsam mit Daniel Thut)
  • Bemerkungen zum Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Bern vom 5. November 2014, Notariatsrecht, BVR 2016, S. 162-166
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2015, Veröffentlicht in Band 141, Ehe- und Erwachsenenschutzrecht, ZBJV 152 (2016), S. 662-684 (gemeinsam mit Isabelle Nuspliger)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2016, Veröffentlicht in Band 142, Ehe- und Erwachsenenschutzrecht, ZBJV 153 (2017), S. 525-546 (gemeinsam mit Isabelle Nuspliger)
  • Bemerkungen zum Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Bern vom 8. Dezember 2017, Notariatsrecht, BVR 2018, S. 163-164 (PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2017, Veröffentlicht in Band 143, Erbrecht, ZBJV 154 (2018), S. 405-419 (PDF)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2017, Veröffentlicht in Band 143, Ehe- und Erwachsenenschutzrecht, ZBJV 154 (2018), S. 584-601 (gemeinsam mit Tobias Buff)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2018, Veröffentlicht in Band 144, Erbrecht, ZBJV 155 (2019), S. 270-286 (gemeinsam mit Cédric Berger)
  • Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2018, Veröffentlicht in Bank 144, Ehe- und Erwachsenenschutzrecht, ZBJV 155 (2019), S. 500-507 (gemeinsam mit Tobias Buff)

Diverse Beiträge:

  • Ein Jahr Kinderrechtskonvention der Uno, NZZ Nr. 93 vom 23. April 1998, S. 15
  • Rezension zu Heinz Hausheer (Hrsg.), Vom alten zum neuen Scheidungsrecht, Beiträge von Wilhelm Felder, Thomas Geiser, Heinz Hausheer, Heinrich Nufer, Ruth Reusser, Thomas Sutter-Somm, Bern 1999 (ASR 625), ZBJV 135 (1999), S. 557-559
  • Rezension zu Roland Pfäffli, Der Ausweis für die Eigentumseintragung im Grundbuch, Diss. St. Gallen 1999, Langenthal 1999, ZBJV 136 (2000), S. 366-367
  • Grounds for divorce and maintenance between former spouses, National report Switzerland, for the attention of the Commission on European Family Law, Oktober 2002 (gemeinsam mit Heinz Hausheer; Originalfassung deutsch, Übersetzung ins Englische)(PDF)
  • Ehegüter- und erbrechtliche Aspekte des Grundeigentums, in: Verband bernischer Notare, Ehe/Konkubinat-Grundeigentum-Steuern, Weiterbildungstagung, Bern 2003 (PDF)
  • Aktuelle Revisionsvorhaben im Personen- und Familienrecht, in dubio 2004, S. 56–67
  • Grundstücke in der güterrechtlichen Auseinandersetzung, Fam Pra 4 (2004), S. 842-850 (gemeinsam mit Marianne Hammer-Feldges und Daniel Steck)
  • Questionnaire on Parental Responsabilities, for the attention of the Commission on European Family Law, November 2004 (gemeinsam mit Heinz Hausheer und Cornelia Achermann-Weber)(PDF)
  • Erbschaftserwerb durch mehrere Erben und Erbteilungsrecht, Erbengemeinschaft, Erbteilung - Zusammenfassung, Jusletter 28. August 2006
  • Von Recht und Kindeswohl, Zehn Jahre Uno-Kinderrechtskonvention, NZZ Nr. 71 vom 26. März 2007, S. 11
  • Rezension, Peter Stähli, Das Steuergrundpfandrecht unter besonderer Berücksichtigung des bernischen Rechtes. Berner Beiträge zum Steuer- und Wirtschaftsrecht (BBSW), Heft 20, Bern 2006, ZBJV 143 (2007), S. 370-372
  • Mitarbeit an François Höpflinger, Familiale Generationen - wechselseitige Beistands- und Rücksichtspflicht, in: Pasqualina Perrig-Chiello/François Höpflinger/Christian Suter (Hrsg.), Generationen - Strukturen und Beziehungen, Generationenbericht Schweiz, Zürich 2008, S. 88-93 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna)
  • Mitarbeit an François Höpflinger, Erbschaften und Schenkungen - finanzielle Transfers zwischen den Generationen, in: Pasqualina Perrig-Chiello/François Höpflinger/Christian Suter (Hrsg.), Generationen - Strukturen und Beziehungen, Generationenbericht Schweiz, Zürich 2008, S. 235-251 (zusammen mit Gian Sandro Genna)
  • Mitarbeit an François Höpflinger, Générations familiales - obligation mutuelle de respect et d'assistance, in: Pasqualina Perrig-Chiello/François Höpflinger/Christian Suter (Hrsg.), Générations - structures et relations, Rapport "Générations en Suisse", Zürich 2008, S. 81-85 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna)
  • Mitarbeit an François Höpflinger, Successions et donations - transferts financiers entre les générations, in: Pasqualina Perrig-Chiello/François Höpflinger/Christian Suter (Hrsg.), Générations - structures et relations, Rapport "générations en Suisse", Zürich 2008, S. 221-235 (gemeinsam mit Gian Sandro Genna)
  • Rechtsprechung Notariatsrecht/Beurkundungsverfahren, BN 2009, S. 15-21
  • Das neue Erwachsenenschutzrecht – ein Überblick, in dubio 2012, S. 205-216 (gemeinsam mit Stefanie Schuler)
  • Begrüssung durch Dekan Stephan Wolf, Bern, in: Dialog über die Grenzen, Symposium zum 75. Geburtstag von Jörg Paul Müller, Europäische Grundrechte Zeitschrift EuGRZ 41 (2014), S. 1-2
  • Die Urteilsfähigkeit aus rechtlicher Sicht – insbesondere ihre Prüfung durch den Notar, in: Reto W. Kressig (Gasthrsg.), Therapeutische Umschau Band 72 Heft 4 (2015), S. 247-253 (gemeinsam mit Isabelle Nuspliger)
  • Rezension,  Anatol Dutta/Johannes Weber (Hrsg.), Internationales Erbrecht. EuErbVO, Erbrechtliche Staatsverträge, EGBGB, IntErbRVG, IntErbStR, IntSchenkungsR, RabelsZ 82 (2018), S. 486-490 (PDF)

Herausgeberschaft:

  • Güter- und erbrechtliche Fragen zur einfachen Gesellschaft und zum bäuerlichen Bodenrecht, INR Band 1, Bern 2005
  • Ausgewählte Aspekte der Erbteilung, INR Band 2, Bern, 2005
  • Handkommentar zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch, Zürich 2006 (gemeinsam mit Jolanta Kren Kostkiewicz und Ivo Schwander)
  • Das Bundesgesetz über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare, INR Band 3, Bern 2006
  • Philipp Studhalter, Die Begünstigung des überlebenden Ehegatten nach Art. 473 ZGB, mit besonderer Berücksichtigung des rechtsgeschäftlichen Wahlrechts, INR Band 4, Bern 2007
  • Spuren des römischen Rechts. Festschrift für Bruno Huwiler zum 65. Geburtstag, Bern 2007 (gemeinsam mit Pascal Pichonnaz und Nedim Peter Vogt)
  • Der Trust - Einführung und Rechtslage in der Schweiz nach dem Inkrafttreten des Haager Trust-Übereinkommens, INR Band 5, Bern 2008
  • Gian Sandro Genna, Auflösung und Liquidation der Ehegattengesellschaft, unter Berücksichtigung des internationalen Zivilprozessrechts der Schweiz sowie der künftigen Schweizerischen Zivilprozessordnung, INR Band 6, Bern 2008
  • OR, Kommentar, Schweizerisches Obligationenrecht, 2. Auflage, Zürich 2009 (gemeinsam mit Jolanta Kren Kostkiewicz, Peter Nobel und Ivo Schwander)
  • Aron Pfammatter, Private Rechte an kulturunfähigem Land, unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage im Kanton Wallis, INR Band 7, Bern und Visp 2009
  • Kommentar zum Notariatsrecht des Kantons Bern, INR Band 8, Bern 2009
  • Aktuelle Fragen aus dem Erbrecht, INR Band 9, Bern 2009
  • Christian Eichenberger, Die Wahrheitspflicht der an der öffentlichen Beurkundung Beteiligten im Spannungsfeld zwischen Bundesrecht und kantonalem Recht, INR Band 10, Bern 2009
  • Schweizerische Zivilprozessordnung und Notariat, INR Band 11, Bern 2010
  • Kommentar, Schweizerisches Zivilgesetzbuch, 2. Auflage, Zürich 2011 (gemeinsam mit Jolanta Kren Kostkiewicz, Peter Nobel und Ivo Schwander)
  • Revision des Immobiliarsachenrechts, INR Band 12, Bern 2011
  • Das neue Erwachsenenschutzrecht – insbesondere Urteilsfähigkeit und ihre Prüfung durch die Urkundsperson, INR Band 13, Bern 2012
  • Schweizerisches Privatrecht IV/1, Erbrecht, 1. Teilband, Basel 2012
  • Landwirtschaftliches Bodenrecht – eine Standortbestimmung aus der Sicht des Praktikers nach 20 Jahren BGBB, INR Band 14, Bern 2013
  • Schweizerische Zweitwohnungsgesetzgebung – insbesondere praktische Umsetzungsfragen und Rechtsvergleich mit den Grundverkehrsbeschränkungen in Tirol, INR Band 15, Bern 2014 (gemeinsam mit Andreas Lienhard)
  • Dienstbarkeiten im Wandel – von „Weg und Steg“ zum Energie-Contracting, INR Band 16, Bern 2014
  • Gemeinschaftliches Eigentum unter Ehegatten, eingetragenen Partnern und nichtehelichen Lebenspartnern – EU-Erbrechtsverordnung, INR Band 17, Bern 2015
  • Schweizerisches Privatrecht IV/2, Erbrecht, 2. Teilband, Basel 2015
  • 50 Jahre Schweizerisches Stockwerkeigentum, INR Band 18, Bern 2016 (gemeinsam mit Martin Eggel)
  • OR, Kommentar, Schweizerisches Obligationenrecht, 3. Auflage, Zürich 2016 (gemeinsam mit Jolanta Kren
    Kostkiewicz, Marc Amstutz und Roland Fankhauser)
  • ZGB, Kommentar, Schweizerisches Zivilgesetzbuch, 3. Auflage, Zürich 2016 (gemeinsam mit Jolanta Kren Kostkiewicz, Marc Amstutz und Roland Fankhauser)
  • Erbvorempfang und Schenkung – Zivil- und steuerrechtliche Aspekte sowie Folgen für Ergänzungsleistungen, Alters- und Pflegeheimkosten, INR Band 19, Bern 2016
  • Fabrizio Andrea Liechti, Der Rechtsgrundausweis für Eigentumseintragungen im Grundbuch – unter besonderer Berücksichtigung der notariellen Sorgfaltspflichten, INR Band 20, Bern 2017
  • Zweitwohnungsgesetz (ZWG) – unter Einbezug der Zweitwohnungsverordnung (ZWV), Stämpflis Handkommentar, Bern 2017 (gemeinsam mit Aron Pfammatter)
  • Aktuelles zum Stockwerkeigentum – insbesondere aus der Sicht des Notariats, INR Band 21, Bern 2017
  • Riccardo Brazerol, Der Erbe als Willensvollstrecker, INR Band 22, Bern 2018
  • Der Erbvertrag aus rechtsvergleichender Sicht / Il contratto successorio, aspetti di diritto comparato, INR Band 23, Bern 2018 (gemeinsam mit Stephanie Hrubesch-Millauer, Martin Eggel, Cristiano Cicero und Vincenzo Barba)
  • Aktuelle Fragen aus dem Gesellschaftsrecht – insbesondere aus der Sicht des Notariats, INR Band 24, Bern 2018
  • Brücken bauen, Festschrift für Thomas Koller, Bern 2018 (gemeinsam mit Susan Emmenegger, Stephanie Hrubesch-Millauer und Frédéric Krauskopf)
  • Basler Kommentar, Zivilgesetzbuch II, Art. 457-977 ZGB, Art. 1-61 SchlT ZGB, 6. Aufl., Basel 2019 (gemeinsam mit Thomas Geiser)
  • Aktuelles zur ehegüter- und erbrechtlichen Planung – insbesondere aus der Sicht des Notariats, INR Band 25, Bern 2019